„Es ist schon beeindruckend, was beim VFC seit vielen Jahren durch ehrenamtliche Arbeit auf die Beine gestellt wird“, macht Steffen Peter deutlich. Nachdem er und sein Vater Manfred als Geschäftsführer der Anklamer Firma Elektro Peter GmbH vor knapp fünf Jahren gefragt wurden, ob sie Hauptsponsor unseres Clubs werden möchten, mussten sie nicht lange überlegen. Seitdem ist das Anklamer Unternehmen treuer und starker Partner unseres Vereins.


Vor dem jüngsten Heimspiel gegen Traktor Pentz stattete Steffen Peter den Landesliga-Kickern um Mannschaftskapitän Michael Jeske einen Besuch ab, um einen neuen Trikotsatz offiziell zu überreichen. „Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal recht herzlich für das neue Outfit bedanken. Ich hoffe, dass wir in den roten Trikots zukünftig möglichst viele Siege feiern können“, so Trainer Rainer Gütschow. Von der Zusammenarbeit zwischen der Firma Elektro Peter GmbH profitieren allerdings nicht nur die Landesliga-Kicker. „Für uns ist vor allem wichtig, dass die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins unterstützt wird“, stellt Steffen Peter klar und ergänzt: „Unser gemeinsames Ziel ist es, möglichst viele junge Leute in unserer Region zu halten. Wir wissen selbst, wie schwer es ist, Auszubildende für unser Unternehmen zu finden“, sagt der zweifache Familienvater, dessen Sohnemann Carl Moritz zum Aufgebot unserer F-Junioren zählt. Selbst schnürt Steffen Peter nur gelegentlich die Fußballschuhe. Für einen guten Zweck richten er und Stephan Schröder einmal im Jahr mit dem „Elektro Peter – Notus energy“- Sponsorencup ein Kleinfeld-Turnier aus.

Die Elektro Peters GmbH wurde im August 1994 gegründet. Die knapp 30 Mitarbeiter in den verschiedenen Elektrobereichen werden vom Gründer Manfred Peter und seinem Sohn Steffen Peter geleitet. “Die Beweglichkeit und das Wissen unserer Mitarbeiter macht uns zu einem flexiblen und leistungsfähigen Unternehmen”, so die beiden Geschäftsführer, deren Mitarbeiter unter anderem in den Fachbereichen Energieanlagenbau, Elektroinstallation, Datentechnik, Solarenergienutzung, Kommunikation und Überprüfung von E-Anlagen tätig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.