Drei Spiele, drei Niederlagen: Die Kreisliga-Kicker unseres Clubs müssen weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten. Sie verloren am Samstag ihr Auswärtsspiel beim SV Pommern Pasewalk mit 0:2.Nach torloser erster Halbzeit erzielte Marcel Stahlkopf in der 60. und 65. Minute die beiden Siegtreffer für das Gastgeber-Team. „In der ersten Halbzeit waren wir noch leicht überlegen, nach dem Seitenwechsel lief bei uns dann aber nichts mehr zusammen. Beide Gegentore resultierten aus individuellen Fehlern“, erklärte Spielertrainer Manuel Mittag. Da kein Keeper zur Verfügung stand, hütete in Pasewalk mit Lutz Thom ein etatmäßiger Feldspieler den Kasten unserer zweiten Männer-Mannschaft, die ihr nächstes Punktspiel am kommenden Samstag ab 14 Uhr auswärts gegen den Vierecker SV bestreitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.