100 Jahre Fußball in Anklam: Anlässlich dieses Jubiläums plant unser Verein zwei Festveranstaltungen. An dem Ort, an dem vor 100 Jahren alles begann – auf dem alten Turnplatz am heutigen Theater -, findet am 29. Juni ab 16 Uhr ein vereinsinternes Turnier statt. Dazu eingeladen sind dem neben den Herren-Kickern unseres Clubs auch die B-Junioren. Mit von der Partie wird dann mit der Wolgasterin Heidemarie Wegner auch die älteste Schiedsrichterin Deutschlands sein.
Für den 10. August ist ein Stadionfest geplant, das um 10 Uhr mit einem vor BSVAnklam organisierten Halbstundenlauf eröffnet wird. Ab 12 Uhr findet ein Leistungsvergleich der C-Jugend-Fußballer statt, an dem neben unseren Talenten unter anderem die Kicker des FC Neubrandenburg, Greifswalder FC und FC Förderkader Rene Schneider teilnehmen. Ab 14 Uhr findet unter der Regie des VC Anklamer Greif ein Volleyball-Turnier statt, ehe es ab 17 Uhr zum Duell zwischen ehemaligen und aktiven Kickern unseres Clubs kommt. Sehen lassen kann sich auch das Rahmenprogramm: So haben Gäste und Teilnehmer unter anderem die Möglichkeit, beim Bubble-Fußball oder Biathlon-Schießwettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch die Kameraden der Anklamer Feuerwehr sind vor Ort. Zudem werden im Werner-Seelenbinder-Stadion einige Ausstellungsstücke zur Anklamer Fußballgeschichte zu sehen sein. Ab 19 Uhr kann dann in gemütlicher Runde zu Live-Musik getanzt werden.