Die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt: Das Anklamer Unternehmen Elektro Peter GmbH bleibt auch zukünftig Hauptsponsor unseres Vereins. Geschäftsführer Steffen Peter und Vereinschef Jörg Hasselmann haben heute Nachmittag im Werner-Seelenbinder-Stadion den neuen Sponsorenvertrag unterzeichnet.

„Wir unterstützen den VFC auch zukünftig von Herzen gern und sind beeindruckt davon, was hier seit vielen Jahren durch ehrenamtliche Arbeit auf die Beine gestellt wird. Unser gemeinsames Ziel bleibt es, möglichst viele junge Leute in unserer Region zu halten. Wir wissen selbst, wie schwer es ist, Auszubildende für unser Unternehmen zu finden“, erklärt Steffen Peter. Der Schriftzug „Elektro Peter“ wird somit auch in den kommenden drei Jahren unter anderem auf den Trikots unserer ersten Männer-Mannschaft zu sehen sein. Als der zweifache Familienvater, dessen Sohnemann Carl Moritz zu den Nachwuchs-Kickern unseres Vereins zählt, und sein Vater Manfred vor einem Jahrzehnt gefragt wurden, ob sie sich vorstellen könnten, Hauptsponsor unseres Clubs zu werden, musste das Vater-Sohn-Gespann nicht lange überlegen. Seitdem ist das Anklamer Unternehmen treuer Partner unseres Vereins. „Mit Steffen Peter und seiner Firma haben wir einen starken und verlässlichen Förderer an unserer Seite. Darüber freuen wir uns sehr. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal recht herzlich für die Unterstützung bedanken“, sind sich die beiden Vorstandsmitglieder Jörg Hasselmann und Reinhard Lüdemann einig.

Dass die erste Männer-Mannschaft unseres Clubs in dieser Saison nach dem personellen Umbruch im Sommer aktuell im Tabellenkeller der Landesliga feststeckt, beunruhigt Steffen Peter nicht: „Beim VFC wird sehr gute Arbeit geleistet. Ich drücke den Jungs die Daumen, dass sie möglichst schnell in die Erfolgsspur zurückfinden.“ Das Anklamer Unternehmen wurde im August 1994 gegründet. Heute besteht das Elektro Peter-Team aus knapp 30 Elektromeistern, Elektroinstallateuren, Elektrohelfern, Auszubildenden, Sachbearbeitern und Büroangestellten. Die Beweglichkeit und das Wissen der Mitarbeiter, die unter anderem in den Fachbereichen Energieanlagenbau, Elektroinstallation, Datentechnik, Solarenergienutzung, Kommunikation und Überprüfung von E-Anlagen tätig sind, machen Elektro Peter zu einem flexiblen und leistungsfähigen Unternehmen.