Eine starke Vorstellung haben am Sonntag unsere D2-Junioren im Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Kreisklasse-Tabellenzweiten FSV Blau-Weiß Greifswald hingelegt. „Auch wenn wir uns am Ende mit 0:3 geschlagen geben mussten, haben die Jungs ein tolles Spiel gemacht. Wir waren jederzeit auf Augenhöhe mit dem Gegner. Leider ist uns in der Schlussphase die nötige Puste ausgegangen“, erklärte Trainer Mirko Steffenhagen. Nach torloser erster Halbzeit kassierten seine Schützlinge alle drei Gegentore im zweiten Durchgang.

Unterdessen mussten sich die Fußballzwerge unserer F-Jugend im Auswärtsspiel gegen die SG Ahlbeck/Usedom II nach 5:0-Pausenführung am Ende mit einem 5:5-Unentschieden begnügen. „Nach einer ganz starken ersten Halbzeit lief es im zweiten Durchgang nicht mehr so gut. Wir haben drei Minuten vor Spielende den 5:5-Ausgleich kassiert“, so Trainer Hans-Ulrich Rehfeldt. Die Treffer für sein Team erzielten Jonas Blumenhagen (3) und Hassan Rasuev (2).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.